Quelle: Schwäbische Zeitung 04.10.2021

Einberufung der 11. ordentlichen Generalversammlung 2021

An die Mitglieder der BürgerEnergiegenossenschaft Riss eG

Hiermit lade ich alle Mitglieder zur Generalversammlung der BürgerEnergiegenossenschaft Riss eG ein.

Termin: Mittwoch, 29. September 2021 um 19:30 Uhr

Versammlungsort: Freiwillige Feuerwehr, Katzensteige 1, 88447 Warthausen

Tagesordnung

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Bericht des Vorstands über das Geschäftsjahr 2020 und Vorlage des Jahresabschlusses 2020
  3. Bericht des Aufsichtsrats über seine Tätigkeit und Bericht über das Ergebnis der gesetzlichen Prüfung; Beschlussfassung über den Umfang der Bekanntgabe des Prüfungsberichts
  4. Feststellung des Jahresabschlusses 2020 und Beschlussfassung über die Verwendung des Jahresüberschusses
  5. Beschlussfassung über die Entlastung
    • der Mitglieder des Vorstands
    • der Mitglieder des Aufsichtsrats
  1. Wahlen des Aufsichtsrats
  2. Ehrungen           
  3. Verschiedenes

Die Mitglieder werden vor Beginn der Versammlung auf einen Imbiss eingeladen.

Der Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2020 kann beim Vorstand und in Kurzfassung hier eingesehen werden.

Jahresbilanz 2020

Gemäß Satzung und Genossenschaftsrecht ist es möglich, sein Stimmrecht zu übertragen. Entsprechende Vorlagen zur Erteilung einer Stimmrechtsvollmacht stehen als Download bereit und liegen im Rathaus in Maselheim und Warthausen zur Mitnahme aus.

Änderungsanträge zur Tagesordnung müssen eine Woche vor Sitzungsbeginn schriftlich vorliegen. Die Einberufung der Generalversammlung erfolgt nach § 28 und § 47 der Satzung und geht den Mitgliedern nicht schriftlich zu.

Die Veranstaltung wird im Rahmen der Corona Vorschriften stattfinden. Diese werden wir auf dieser Internetseite zuvor veröffentlichen.

Maselheim, den 23. Juli 2021   

Aufsichtsratsvorsitzender Elmar Braun

Download Stimmrechtsvollmacht Generalversammlung 29.09.2021

Corona Anweisungen für Teilnehmer der Generalversammlung

Die Versammlung findet unter den derzeit geltenden Corona Regelungen BW (Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus) statt.

Es handelt sich um keine öffentliche Veranstaltung. Für den Zutritt gilt die 3G-Regelung. Test-, Impf- oder Genesenennachweise sind beim Einlass vorzulegen. Die Einhaltung eines Mindestabstandes von 1,5 Metern zu anderen Personen oder das Tragen einer medizinischen Maske wird generell empfohlen.